Hofstetten

Der jüngste Restaurator Bayerns kommt aus Hofstetten

Wie wird man eigentlich Restaurator? Maurermeister Patrik Bald hat die lange Ausbildung auf sich genommen, weil ihn alte Gemäuer begeistern.
Patrick Bald bei den Arbeiten am Lohrer Schloss
Foto: Sebastian Inderwies | Patrick Bald bei den Arbeiten am Lohrer Schloss

Es ist ein grauer Novembertag. Die Sonne spitzt nur ab und zu durch die Wolken um auf den Lohrer Schlossplatz zu gelangen. Dort herrscht auch in Zeiten eines Teil-Lockdowns geschäftiges Treiben. Während einige Bürger der Stadt die Mittagspause nutzen, um sich die Füße zu vertreten, sitzt einer in aller Seelenruhe vor einer Außenmauer am Lohrer Schloß. Rings um ihn herum wuseln Handwerker, die mit der Sanierung des "Schneewittchenschloß" beschäftigt sind. Patrick Bald, Maurermeister und Restaurator aus dem  Gemündener Stadtteil Hofstetten studiert die Mauer vor der er sitzt genau.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat