Nantenbach

MP+Welchen Beitrag eine Firma aus MSP zum Flughafen BER leistet

Simon Gerlach zeigt ein Taubenabwehrgitter, wie es seine Neuendorfer Firma Kreutz & Mock in großer Menge für den neuen Berliner Flughafen geliefert hat. 
Foto: Johannes Ungemach | Simon Gerlach zeigt ein Taubenabwehrgitter, wie es seine Neuendorfer Firma Kreutz & Mock in großer Menge für den neuen Berliner Flughafen geliefert hat. 

Mit rund neun Jahren Verspätung soll er nun Ende Oktober also endlich in Betrieb gehen, der Willy-Brandt-Flughafen in Berlin. An der Neuendorfer Firma Kreutz & Mock lag es nicht, dass sich das Großprojekt derart verzögerte und wegen allerhand Pannen zum Gespött wurde. Der Spessarter Spezialist für Drahtbiegeteile lieferte seinen Beitrag zum Gelingen des Hauptstadtflughafens pünktlich und wie bestellt: Taubenabwehrgitter in großer Zahl.Wie Geschäftsführer Simon Gerlach schildert, war womöglich die Bauverzögerung erst der Grund dafür, dass am Berliner Flughafen die Notwendigkeit der Taubenabwehr überhaupt ...

Weiterlesen mit MP+