Wiesenfeld

Feierstunde beim Gesangvereins Wiesenfeld

Auf dem Foto (von links): Frau Verena Hein-Schmitt am Clavinova, die Dirigentin Sigrid Schwab in der Mitte im Vordergrund und Mitglieder des Canteamus- und des gemischten Chores im Hintergrund.
Foto: Franz-Josef Scheeb | Auf dem Foto (von links): Frau Verena Hein-Schmitt am Clavinova, die Dirigentin Sigrid Schwab in der Mitte im Vordergrund und Mitglieder des Canteamus- und des gemischten Chores im Hintergrund.

Ständchen bei runden Geburtstagen, Hochzeitsfeiern und Trauerfeiern mit musikalischer Umrahmung des Chores sind in Corona-Zeiten ein schwieriges Kapitel. Dem Vorsitzenden Peter Knöll und seinen Mitstreitern im Vorstand, war es deshalb ein großes Anliegen, wie im vergangenen Jahr dieses gemeinsame Singen nachzuholen. Alle aktiven und passiven Jubilaren und Hinterbliebenen wurden bei dieser Feierstunde in der Kirche bedacht, um Dankeschön zu sagen. Damit zum Ausdruck gebracht wurde die Wertschätzung für alle Mitglieder.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung