Retzstadt

Förderantrag für Bewässerungskonzept beschlossen

Diesen Parkplatz will der Retzstadter Winzerverein während der Weinlese  als Verladeplatz für die Trauben zum Transport nach Repperndorf benutzen.
Foto: Ernst Schneider | Diesen Parkplatz will der Retzstadter Winzerverein während der Weinlese als Verladeplatz für die Trauben zum Transport nach Repperndorf benutzen.

Einstimmig beschloss der Gemeinderat Retzstadt auch im Jahr 2021 den Sportbetrieb der DJK Retzstadt finanziell unterstützen. Für das Haushaltsjahr wird sich der Betrag auf 1429,87 Euro belaufen.Bürgermeister Karl Gerhard erläuterte hierzu, dass die Sportförderung des Freistaates Bayern als Vereinspauschale jeweils für das laufende Kalenderjahr erfolge und sich die Gemeinde dieser Berechnungsgrundlage angeschlossen habe. Aus den jeweiligen Vereinsdaten in unterschiedlicher Gewichtung errechne sich die Summe der sogenannten Mitgliedereinheiten, nach denen wiederum die Förderung berechnet würde.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung