Neuhütten

Gemeinde muss keinen Kredit aufnehmen

Die Straße 'Pfalzwiesen' ist fertiggestellt: Im Haushaltsplan der Gemeinde schlägt sich die Sanierung nochmals mit 478 000 Euro und 38 500 Euro Planungskosten nieder.
Foto: Jochen Kümmel | Die Straße "Pfalzwiesen" ist fertiggestellt: Im Haushaltsplan der Gemeinde schlägt sich die Sanierung nochmals mit 478 000 Euro und 38 500 Euro Planungskosten nieder.

Es sind keine Kreditaufnahmen notwendig und der Schuldenstand der Gemeinde Neuhütten wird am Ende des Jahres voraussichtlich null sein. Dies konnte Neuhüttens Kämmerer Jürgen Schneider bei der Vorstellung des diesjährigen Haushaltsplans in der Gemeinderatssitzung am Montagabend im Pfarrheim vermelden."Kleiner Wermutstropfen": Dem Vermögenshaushalt kann in diesem Jahr laut Kämmerer Schneider nichts aus dem Verwaltungshaushalt zugeführt werden. Um den Gesamthaushalt von 3,588 Millionen Euro zu stemmen, müssen 60 530 Euro aus den Rücklagen entnommen werden.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung