Karlstadt

MP+Glosse: Der Vollpfosten von Karlstadt

Wer auch immer den Standort für die neue Tempoanzeige ausgesucht hat: Es handelt sich um einen Geniestreich, meint unser Autor.
Die Geschwindigkeitsanzeige in der unteren Hauptstraße von Karlstadt steht an einem ganz besonderen Ort.
Foto: Karlheinz Haase | Die Geschwindigkeitsanzeige in der unteren Hauptstraße von Karlstadt steht an einem ganz besonderen Ort.

Die Kneipe "Karschter Eck" ist seit jeher ein Hort der Bildung. Wenn sich dort in der Ära vor Wikipedia die Lehrkräfte und die Schülerinnen und Schüler zum Feierabendbier trafen, stand stets ein vielbändiges Lexikon griffbereit am Stammtisch. Unter dem Begriff "Altstadtgestaltung" erklärte der Brockhaus dort, dass Modernes und Althergebrachtes Rücksicht aufeinander nehmen mögen. Beispielsweise würden sich zeitgenössische Photovoltaikanlagen nicht mit den historischen Gebäuden vertragen, ebenso sprossenlose Kunststofffenster.Mittlerweile sind wir in der Zeit des digitalen Wissens angelangt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!