Himmelstadt

Glosse: Halten Exhibitionisten Himmelstadt für das Paradies?

In unserer Kolumne geht es diese Woche um AC/DC, Kameras im Lohrer Parkhaus und verwesende Fische in Marktheidenfeld. Was diese Themen mit Religion zu tun haben.
Kriminalität und Sittenlosigkeit: Wenn Himmelstadt nicht aufpasst, muss es sich noch umbenennen. 
Foto: Anneliese Hartmann | Kriminalität und Sittenlosigkeit: Wenn Himmelstadt nicht aufpasst, muss es sich noch umbenennen. 

Ist Himmelstadt das Paradies auf Erden? Nachdem dort in kürzester Zeit mehrfach Männer unangenehm aufgefallen sind, indem sie sich unaufgefordert in der Öffentlichkeit im Adamskostüm zeigten, könnte man fast meinen, dass es da eine Verwechslung auf Seiten der Nackedeis gab. Doch der Name ist eben nicht Programm: Auch in Himmelstadt gelten irdische Regeln. Und seine Eva findet man auf diese Weise bestimmt nicht!

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat