Karlstadt

MP+Glosse: Sodom und Gomorrha haben in Hausen ein Ende

Vorbei ist es mit Erotikfilmen und Glücksspiel aus Hausen. Außerdem: derbe Späße mit Corona, das Virus gegen Gott, Glühweinprobleme am Gericht und verhallte Impftermine.
Ein Hausener Unternehmen, das Plattformen für Erotikfilme und Glücksspiel anbieten wollte, hat sich aufgelöst.
Foto: Matthias Balk/dpa | Ein Hausener Unternehmen, das Plattformen für Erotikfilme und Glücksspiel anbieten wollte, hat sich aufgelöst.

Weil derzeit täglich Tag des offenen Fensters am Gemündener Amtsgericht ist, kamen bei den Verhandlungen diese Woche so richtig Wintergefühle auf. Auch die ein oder andere Schneeflocke nutzte die Gelegenheit, sich in den Sitzungssälen umzuschauen. Hat nur noch Glühwein gefehlt, wobei es freilich noch eine Vorrichtung für die gleichzeitige Nutzung von FFP2-Masken bräuchte. Haben Sie sich auch schon mal gefragt, warum es einen im März oder April an manchen Tagen fast mehr friert als bei den niedrigsten Minusgraden im Januar und Februar?

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat