Zellingen

Glosse: Wie Main-Spessart ohne Fasching völlig durchdrehte

Ohne die fünfte Jahreszeit häuften sich zuletzt die seltsamen Ereignisse im Kreis. Bei vielen kam offenbar der Biorhythmus durcheinander. Doch zum Glück gab es digitale Hilfe.
Fasching ist 2021 eher trist ausgefallen. (Symbolbild)
Foto: Michael Reichel, dpa | Fasching ist 2021 eher trist ausgefallen. (Symbolbild)

Wenn die fünfte Jahreszeit zu großen Teilen ausfällt, bleibt das nicht ohne Folgen. Unser Biorhythmus ist schließlich eine sensible Sache. Das merken wir jedes Jahr bei der Umstellung zur Sommerzeit. Viele, die nur eine Stunde früher aufstehen müssen, laufen den Tag über mit einer derart miesen Stimmung durch die Gegend, dass sie an eine Mischung aus dem unglaublichen Hulk und Klaus Kinski, der barfuß in einen Legostein getreten ist, erinnern.Glühwein zur Faschingszeit?Nun hat Corona die kalendarische Ordnung völlig durcheinander gebracht: Fasching konnte nicht wie gewohnt stattfinden, selbst die ...

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat