Lohr

"Glut" im Foyer der Stadthalle Lohr

Die Bilderreihe mit dem Titel 'Village People' von Künstler Jaroslav Drazil ist im oberen Bereich des Foyers der Stadthalle ausgetellt.
Foto: Wolfgang Weismantel | Die Bilderreihe mit dem Titel "Village People" von Künstler Jaroslav Drazil ist im oberen Bereich des Foyers der Stadthalle ausgetellt.

Die aktuelle Präsentation von Kunstwerken unter dem Titel "Glut" im Foyer der Stadthalle Lohr ist zum letzten Mal am Sonntag, 12. Dezember, von 14 bis 17 Uhr für Gäste geöffnet. Bereits am Samstag, 11. Dezember, sind Kunstinteressierte ab 18 Uhr zu einer Finissage eingeladen. Hier gilt die 2G-plus-Regel und die Anzahl der zugelassenen Besucher ist nach den pandemiebedingten Beschränkungen für kulturelle Veranstaltungen begrenzt. Um unkompliziert an den notwendigen Test zu gelangen, wird vom Bayerischen Roten Kreuz von 17 bis 20 Uhr im Eingangsbereich eine Teststation eingerichtet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!