Wüstenzell

MP+Großes Interesse an der Bürgerversammlung der Gemeinde Holzkirchen

Eine Begehung durch Fachleute der Behörden hat ergeben, dass die Staatsstraße in der Gemeinde auf Tempo 30 km/h beschränkt wird. Die Kreisstraße bleibt ohne Beschränkung.
Foto: Ernst Pscheidl | Eine Begehung durch Fachleute der Behörden hat ergeben, dass die Staatsstraße in der Gemeinde auf Tempo 30 km/h beschränkt wird. Die Kreisstraße bleibt ohne Beschränkung.

Nach coronabedingter zweijähriger Pause konnte nun am vergangenen Mittwoch wieder eine Bürgerversammlung der Gemeinde Holzkirchen abgehalten werden. Bürgermeister Daniel Bachmann freute sich über das überaus positive Interesse der Bürgerinnen und Bürger. Bis auf den letzten Platz mit annähernd 100 Personen war das Pfarrheim gefüllt.Der Bürgermeister nannte zunächst einige Zahlen. Zum 31. Dezember 2021 waren 951 Einwohner gemeldet. Die Tendenz ist dennoch rückläufig bis stagnierend auf niedrigem Niveau, sagte Bachmann.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!