Wiesthal

Grundstück für den neuen Wiesthaler Bauhof gefunden

Auf der Wiese unterhalb des Bahnhofs soll in Wiesthal ein neuer Bauhof entstehen.
Foto: Horst Born | Auf der Wiese unterhalb des Bahnhofs soll in Wiesthal ein neuer Bauhof entstehen.

Mit sieben zu fünf Stimmen hat der Gemeinderat Wiesthal die diesjährige Haushaltsatzung verabschiedet. Der Gesamthaushalt hat ein Volumen in Einnahmen und Ausgaben in Höhe von 3 436 150 Euro. Dies ist ein Zuwachs zum Vorjahr von 482 910 Euro, beziehungsweise 16,35 Prozent. Angehoben wurden die Hebesätze der Grundsteuer B von 320 von Hundert (v.H) auf 375 v.H.. Dadurch wird eine Mehreinnahme von 22 000 Euro erzielt, was der Gemeindekasse gut tut.Bei der Grundsteuer für die land- und forstwirtschaftlichen Betriebe beträgt der Hebesatz 400 v. H. und die Gewerbesteuer nach dem Gewerbeertrag 340 v.H..

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung