Steinfeld

Gutes Ergebnis beim Blutspendetermin in Steinfeld

Zum jüngsten Blutspendetermin kamen 89 Blutspender in die Steinfelder Turnhalle, heißt es in einer Pressemitteilung der BRK-Gemeinschaft. Besonders erfreulich ist, dass sich darunter –wie auch bei den letzten drei Terminen- erneut fünf Erstspender befanden.

Ralf Ebert aus Steinfeld wurde für seine zehnte Spende ein Gutschein des Blutspendendienstes über einen Gesundheitscheck überreicht. Andrea Handel erhielt für ihre 25. Spende eine Ehrennadel und wird zu einer der nächsten regionalen Blutspenderehrungen des BRK-Kreisverbandes Main-Spessart eingeladen.

Aufgrund der Corona- Einschränkungen erhielten die Spender anstelle der gewohnten Verpflegung (Kaffee, Kuchen, Kesselwurst und Käsehäppchen) eine Dose „Hausmacher“- Wurst.

Das Betreuungsteam aus Neuendorf dankt allen Helfern, welche durch das Anbringen der Werbebanner und das Herrichten der Turnhalle die Rahmenbedingungen für die Spendentermine in Steinfeld schaffen.

Die Termine für 2021 stehen derzeit noch nicht fest, werden aber rechtzeitig bekannt gegeben.

Von: Edgar Kübert für die BRK-Gemeinschaft WuS Neuendorf

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Steinfeld
Pressemitteilung
Blutspendetermine
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!