Lohr

Herbert Schuhmann bleibt Vorsitzender

Die Vorstandswahl bildete den wichtigsten Tagesordnungspunkt bei der Hauptversammlung des Arbeitskreises auf Burg Rothenfels im Bistro des Bezirkskrankenhauses. Der Arbeitskreis wurde 1949 auf Initiative der damaligen Bundestagsabgeordneten Maria Probst gegründet mit dem Ziel, nach den Jahren der braunen Diktatur und des Krieges überparteilich und überkonfessionell die politische Bildung und vor allem die Völkerverständigung zu fördern.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung