Mittelsinn

MP+Jetzt geht es mit dem Krippenbus auf Erkundung durch Mittelsinn

Stolz grüßen die Kleinkinder der Mittelsinner Kita aus ihrem neuen Krippenbus, mit dem sie Ausflüge durch das Dorf unternehmen. Bei der Übergabe der Spende von 2000 Euro durch den Hauptsponsor Sparkasse Mainfranken freuten sich (von links) Gruppenleiterin Silke Kreuzer, Kindergartenleiterin Gabriele Unger und Vermögensberaterin Stefanie Meinunger.
Foto: Jürgen Gabel | Stolz grüßen die Kleinkinder der Mittelsinner Kita aus ihrem neuen Krippenbus, mit dem sie Ausflüge durch das Dorf unternehmen. Bei der Übergabe der Spende von 2000 Euro durch den Hauptsponsor Sparkasse Mainfranken freuten sich (von links) Gruppenleiterin Silke Kreuzer, Kindergartenleiterin Gabriele Unger und Vermögensberaterin Stefanie Meinunger.

Zur Ergänzung des Betreuungsangebots im derzeit von knapp 30 Buben und Mädchen besuchten gemeindlichen Kindergarten in Mittelsinn hat der Träger eine weitere Gruppe, eine Kinderkrippe für Kinder unter drei Jahren, eingerichtet. Die notwendigen baulichen Erweiterungen konnte vom recht knappen Gemeindesäckel gerade noch gestemmt werden. Im Laufe des Frühjahrs wird die neue Krippengruppe auf zwölf Kinder anwachsen.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat