Lohr

Kombination von Sport und Eleganz ist Herbst-Trend

Die Trends der Damenmode im Herbst, Brauntöne in vielen Varianten und derbe Stiefeletten und Boots, hat das Modehaus Hippeli zm Auftakt der Lohrer Modetage gezeigt, unterstützt von Schuhhaus Schürr. 
Foto: Thomas Josef Möhler | Die Trends der Damenmode im Herbst, Brauntöne in vielen Varianten und derbe Stiefeletten und Boots, hat das Modehaus Hippeli zm Auftakt der Lohrer Modetage gezeigt, unterstützt von Schuhhaus Schürr. 

Mit einer "Modenschau unter erschwerten Bedingungen", so Inhaber Lothar Grehn, hat das Modehaus Hippeli am Donnerstag den Auftakt zu zwei Lohrer Modetagen gemacht. Wetterbedingt musste darauf verzichtet werden, die Modetrends vor der Tür des Geschäfts im Malerwinkel zu zeigen. Bei der Schau drinnen mit vier Models waren nicht alle der in weitem Abstand aufgestellten rund 25 Sitzplätze besetzt, das Publikum hatte Mund-Nase-Bedeckungen auf.

Unterstützt vom Schuhhaus Schürr zeigte Grehn, was frau in diesem Herbst trägt: Die Oberbekleidung ist in Naturfarben gehalten, vor allem in vielen Brauntönen von hell bis dunkel, die Schuhe dazu sind derb: Chelsea Boots und Stiefeletten sind jetzt in. "Die Jugend zieht zurzeit nichts anderes an", berichtete Christa Schürr – auch zu Röcken und Kleidern. So werde sportliche und elegante Mode miteinander verknüpft. Modeklassiker wie der Faltenrock kommen zurück, gerne auch mit blickdichten Leggins, wenn es kälter wird. Auch Kleider und Hosenanzüge sind wieder ein Thema.

Marlene Dietrich und Audrey Hepburn erlebten laut Grehn eine Renaissance. Beliebt sind in diesem Herbst auch fellähnliche Oberflächen und echter Webpelz. Überhaupt nicht mehr gefragt ist dagegen Echtpelz. Webpelz sei oft schöner, weil gleichmäßiger, und leichter zu pflegen, erläutert Lothar Grehn.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Lohr
Audrey Hepburn
Kleider
Marlene Dietrich
Modenschauen
Modetrends
Oberbekleidung
Schuhe
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!