Trennfeld

Kommunionkinder spenden 717 Euro an Kiwi

Die Kommunionkinder von Trennfeld spendeten 717 Euro an Kiwi.
Foto: Stefanie Engelhardt | Die Kommunionkinder von Trennfeld spendeten 717 Euro an Kiwi.

Unter dem Motto „Du bist ein Ton in Gottes Melodie“ feierten in der Kirche St. Georg in Trennfeld vier Mädchen ihre Erstkommunion. Und wegen der Corona-Pandemie nur im Familienkreis, unter Ausschluss der Öffentlichkeit, heißt es in einer Pressemitteilung der Pfarrei.

An diesem großen Tag dachten die Kinder auch an Alterskollegen, denen es nicht so gut geht wie ihnen. Deshalb entschlossen sie sich gemeinsam mit ihren Eltern, während des Gottesdienstes bei Freunden und Familie für die Organisation Kiwi – für Kinder Würzburger Intensivstationen – zu sammeln.

717 Euro kamen auf diesem Weg zusammen, die die Vorsitzende Ina Schmolke freudig entgegen nahm.  Schon während der Wortgottesfeier lobte Diakon Johannes Hoffart das große Engagement der Kinder und Familien der Erstkommunion. Ina Schmolke sagte, dass es nicht selbstverständlich ist, ein gesundes Kind zu haben und erläuterte den Kindern, wozu das Geld verwendet wird. So werden kliniknahe Elternwohnungen finanziert, da es auf den Intensivstationen keine Übernachtungsmöglichkeiten für Eltern gibt, und die Entfernungen zum Heimatort oft sehr groß sind. Es wird die seelsorgerische Begleitung ermöglicht und die Ausstattung von Intensivstationen gefördert. Der Heilungsverlauf wird durch CD- und DVD – Medien positiv beeinflusst, was Kiwi fördert. Ebenso wird eine Familienoase im Gebäude der Frauenklinik errichtet und Spezialbetten für schwerkranke Jugendliche gefördert. Vieles mehr könnte noch aufgezählt werden, was dieser Verein für schwerkranke Kinder und Jugendliche Würzburger Intensivstationen macht. Schmolke erklärte den Kindern, wie froh sie sein können, gesund zu sein und ein gutes Elternhaus zu haben. Die 717 Euro seien auf alle Fälle sehr gut verwendet.

Von: Stefanie Engelhardt

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Trennfeld
Pressemitteilung
Diakone
Eltern
Familien
Gott
Intensivstation
Kinder und Jugendliche
Mädchen
Pfarreien
Öffentlichkeit
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!