Marktheidenfeld

Konzert: "Frauenzimmer" auf musikalischer Reise um die Welt

Am Ende standen alle Mitwirkenden des Konzerts 'Frauenzimmer' gemeinsam auf der Bühne.
Foto: Martin Harth | Am Ende standen alle Mitwirkenden des Konzerts "Frauenzimmer" gemeinsam auf der Bühne.

"Life is a Cabaret" – das Auftrittslied der Sally Bowles aus dem Musical "Cabaret" hatten Sopranistin Anja Tschamler (Lauda) und ihre Begleiterin am Akkordeon, Alma Flammersberger, an den Beginn ihres Konzerts mit dem Titel "Frauenzimmer" gesetzt.Dazu konnte Hartmut Beck als Leiter des Balthasar-Neumann-Gymnasiums rund 40 Gäste in der Bibliothek seiner Schule begrüßen. Er bewertete die Veranstaltung im Rahmen der Kooperation "MusikForum" mit der Stadt Marktheidenfeld als einen Beitrag zu einer neuen Normalität im kulturellen Leben nach einer längeren Zeit des Abwartens während der akuten Corona-Krise.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!