Gemünden

Kreisseniorenzentrum Gemünden öffnet wieder für Besucher

Das seit dem 1. April geltende Besuchsverbot im Kreisseniorenzentrum Gemünden des Klinikums Main-Spessart wird aufgrund der stetig sinkenden Infektionszahlen mit sofortiger Wirkung aufgehoben, schreibt das Klinikum in einer Pressemitteilung, aus der dir folgenden Informationen entnommen sind."Nach aktuellem Stand haben noch vier Bewohner und zwei Mitarbeitende ein positives Testergebnis, Tendenz weiter sinkend. Daher können wir guten Gewissens unsere Seniorenreinrichtung wieder für Besucher öffnen", sagt Marcus Müller, Verwaltungsleiter der Kreisseniorenzentren des Klinikums Main-Spessart.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!