Kroschewski an der Spitze

Der neue Vorstand des FDK im Bistum: (von links) Alfred Frank, Claudia Nowak, Ruth Lerch, Julia Kretz-Franz, Dietmar Schwab, Gerlinde Martin, Michael Kroschewski und Ingo Klaus.
Foto: FDK/Martina Schneider | Der neue Vorstand des FDK im Bistum: (von links) Alfred Frank, Claudia Nowak, Ruth Lerch, Julia Kretz-Franz, Dietmar Schwab, Gerlinde Martin, Michael Kroschewski und Ingo Klaus.

(jos) Michael Kroschewski bleibt an der Spitze von Diözesan-Familienrat und -Elternrat im Bistum Würzburg. 42 Stimmberechtigte wählten laut Mitteilung des Pressedienstes des Ordinariats Würzburg für weitere vier Jahre den Gymnasiallehrer aus Marktheidenfeld, der seit dreieinhalb Jahren an der Spitze des Familienbunds steht. Zuvor hatte Kroschewski ein positives Fazit der bisherigen Arbeit gezogen. Im Diözesanteam unterstützen Kroschewski die beiden Stellvertreter Ruth Lerch (Helmstadt) und Dietmar Schwab (Hettstadt).

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung