Himmelstadt

Kunstwerk erleichtert das Warten auf Weihnachten

Adventsfenster im Pfarrzentrum sel. Immina.
Foto: Martina Röthlein | Adventsfenster im Pfarrzentrum sel. Immina.

In jeder Woche im Advent gestalten der Kindergarten, die Grundschule, die Bücherei sowie der Arbeitskreis 1200 Jahresfeier aus Himmelstadt, in diesem Jahr ein Adventsfenster im Pfarrzentrum sel. Immina.

„GO TO ADVENTSFENSTER“

Das Adventsfenster zum 2. Advent wurde von der Klasse 3/4, der Grundschule Himmelstadt unter der Anleitung von Rektorin Frau Tanja Schaub-Gütling gestaltete. Die Kinder verdeutlichten mit ihrem Adventsweg, dass das Wort „Advent“ Ankunft bedeutet. Was Ankommen für die Schülerinnen und Schüler bedeutet, können Sie auf ihrem Adventsweg, am Pfarrzentrum sel. Immina entdecken.

Das Pfarreiteam von St. Jakobus dem Älteren bedankt sich ganz herzlich bei den Schülern aus Duttenbrunn und Himmelstadt, so wie bei Rektorin Frau Tanja Schaub-Gütling für dieses wunderschöne Kunstwerk, dass das Warten auf Weihnachten erleichtert.

Wir grüßen Sie alle herzlich und wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit. Bleiben Sie gesund und seien Sie behütet!

Von: Martina Röthlein, für das Pfarreiteam St. J. d. Ä.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Himmelstadt
Pressemitteilung
Advent
Grundschule Himmelstadt
Grundschulen
Jahresfeiern
Rektorinnen und Rektoren
Schülerinnen und Schüler
Weihnachten
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!