Arnstein

Leserforum: Taufe als Bierwerbung?

Zum Artikel "Arnsteiner Brauerei mit neuer Chefin und neuen Ideen" vom 4. November erreichte die Redaktion folgende Leserzuschrift:

Ein durchaus anerkennender Bericht über die neue Führung in der Arnsteiner Bender-Brauerei. Wäre da nicht die geschmacklose Bemerkung der neuen Chefin Catherine von Schoen, ihre vier Kinder seien "alle mit Bier getauft"! - Wie wäre das praktisch vorzustellen? Die klebrige Flüssigkeit auf der Stirn und in den Haaren der Kinder, vielleicht auch noch Flecken auf dem Taufkleid? Ganz undenkbar, dass ein katholischer oder evangelischer Pfarrer sich zu einer derartigen liturgischen Verirrung bereit fand. Dabei ist doch die Mutter der Chefin, Susan Schubert, seit gar nicht langer Zeit Kirchenälteste der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Arnstein!

Ach, dass die Äußerung von Frau von Schoen nur im übertragenen Sinn gemeint war? Was kann das für ein "höherer Sinn" sein, außer bloße Bierwerbung? Oder will die stolze Mama mit der "Biertaufe" ihrer Hoffnung Ausdruck geben, die drei Buben und das Mädchen (!) sollen zu trinkfesten Repräsentanten der Arnsteiner Brauerei heranwachsen??? Na, dann alles Gute...!  

Gerhard und Rosemarie Fragner,
97450 Arnstein

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Arnstein
Evangelische Kirche
Evangelische Pfarrer
Mädchen
Susan Schubert
Taufe
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (2)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!