Zellingen

Lkw so mittig auf der Straße, dass Spiegel sich berührten

Ein 55-jähriger Sattelzugfahrer fuhr am Dienstag, um 6.25 Uhr, von Zellingen in Richtung Duttenbrunn. Dabei kam ihm ein anderer Lkw derart mittig entgegen, dass es zu einer Spiegelberührung der beiden Fahrzeuge kam.

Der 55-Jährige blieb an der Unfallstelle stehen, der entgegenkommende Lkw fuhr weiter. Am Lkw war ein Schaden von 1000 Euro entstanden.

Hinweise nimmt die Polizei Karlstadt, Tel.: (09353) 97410, entgegen.

Themen & Autoren / Autorinnen
Zellingen
Lastkraftwagen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen
Aktuellste Älteste Top
Weitere Artikel