Lohr

Lohr fragt sich: Wie alt war Schneewittchen wirklich?

Wurde Schneewittchen schon getauft, als es noch gar nicht geboren war? Wurde es vier Jahre älter, als bisher angenommen? Eine wiedergefundene Gedenkplatte wirft Fragen auf.
Das Lohrer Schloss: Hier wurde Maria Sophia vor 295 Jahren geboren. 
Foto: Roland Pleier | Das Lohrer Schloss: Hier wurde Maria Sophia vor 295 Jahren geboren. 

"Geweiht der Asche der Reichs Freyhochwohlgebohrnen Fräulein Maria Sophia Margaretha Catharina Freyin von Erthal." So steht es auf einem Gedenkstein, der lange verschollen war, wieder aufgetaucht ist und seit vergangenem Jahr im Diözesanmuseum Bamberg ausgestellt ist. Doch wirft diese Tafel eine für Lohr durchaus relevante Frage auf: Wann wurde sie denn wirklich geboren und wie alt wurde sie tatsächlich, diese Maria Sophie, nach deren fünf Jahre jüngeren Bruder Franz Ludwig von Erthal das Lohrer Gymnasium benannt wurde? Den bis dahin weitgehend unbekannten Spross aus dem Hause von Erthal hat ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung