Lohr

Lohrer Original "Franze-Lies" ist gestorben

Elisabeth Franz ist gestorben.
Foto: Hans Lembach | Elisabeth Franz ist gestorben.

Sie schaute dem Volk aufs Maul, war eine markante Lohrer Stimme. Sie sagte oft unverblümt ihre Ideen und Meinung. Und sie schrieb sie immer wieder in kurz-prägnanten Leserbriefen: Elisabeth Franz, Lohrer Original und kritische Zeitgenossin, ist tot. Sie starb am Sonntag, im Seniorenzentrum St. Martin in Lohr. Dort hatte die ehemalige Verkehrsamtsleiterin noch am 13. November in kleinstem Kreis ihren 90. Geburtstag feiern können.In Erinnerung geblieben ist die "Franze-Lies" mit einer Bestimmtheit, die verblüffte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!