Karlstadt

Loyalität der Mitarbeiter ein Grundstein für den Erfolg

Friedrich Kohl, Geschäftsführer des Furnierwerkes Fritz Kohl, ehrte langjährige Beschäftigte und verabschiedete verdiente Mitarbeiter in den Ruhestand. Im Bild von links: Betriebsrätin Edith Prozeller, Elfriede Dill, Irmgard Staab, Geschäftsführer Friedrich Kohl, Hubert Müller, Rüdiger Weiss und Josef Loschert.
Foto: Ute Kohl | Friedrich Kohl, Geschäftsführer des Furnierwerkes Fritz Kohl, ehrte langjährige Beschäftigte und verabschiedete verdiente Mitarbeiter in den Ruhestand. Im Bild von links: Betriebsrätin Edith Prozeller, Elfriede Dill, Irmgard Staab, Geschäftsführer Friedrich Kohl, Hubert Müller, Rüdiger Weiss und Josef Loschert.

Mit einer Einladung zu einem Essen und gemütlichem Beisammensein ehrte Friedrich Kohl, Geschäftsführer des Furnierwerkes Fritz Kohl, langjährige Beschäftigte und verabschiedete verdiente Mitarbeiter in den Ruhestand, heißt es in einer Pressemitteilung. Im Namen der Geschäftsleitung bedankte er sich für ihren Einsatz und Leistungswillen und betonte, dass die Loyalität der Mitarbeiter zur Firma ein Grundstein für den Erfolg ist. In sehr persönlichen Worten beschrieb Friedrich Kohl die jeweiligen Personen und ihre Tätigkeiten. Für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit wurden geehrt: Josef Loschert, der bereits seine ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung