Karlstadt

MP+Notbremse in Main-Spessart: Diese Regeln gelten ab Sonntag

Drei Tage in Folge lag die Inzidenz im Landkreis nun über 100. Nun treten strengere Corona-Regeln wie die Ausgangssperre in Kraft. Eine Übersicht der Maßnahmen.
Bei einer Inzidenz über 100 ist der Besuch von Geschäften in Main-Spessart nur noch mit Termin und Test möglich. (Symbolbild)
Foto: Daniel Peter | Bei einer Inzidenz über 100 ist der Besuch von Geschäften in Main-Spessart nur noch mit Termin und Test möglich. (Symbolbild)

Wie das Robert-Koch-Institut meldet, liegt die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Main-Spessart bei 132,4 am Freitag. Damit überschreitet die Neuinfektionsrate den dritten Tag in Folge den Grenzwert 100. Daher greift nun die Notbremse. Die zuständigen Behörden geben die neuen Regelungen am Samstag offiziell bekannt und am Sonntag treten die strengeren Maßnahmen in Kraft. Diese Regeln gelten ab Sonntag in Main-Spessart:Ausgangssperre: Solange die Inzidenz über 100 liegt, gilt eine Ausgangssperre von 22 bis 5 Uhr.Kontakte: Es dürfen sich nur noch die Angehörigen eines Haushaltes mit einer weiteren ...

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat