Wertheim

Maskenpflicht in der Wertheimer Fußgängerzone

Trotz weitreichender Maßnahmen steigen die Infektionszahlen. Um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen, wird der Teil-Lockdown verlängert und teilweise verschärft. So besteht laut Pressemitteilung der Stadtverwaltung nun wieder Maskenpflicht in der Wertheimer Fußgängerzone.  Nach der neuen Corona-Verordnung des Landes sollen in stark frequentierten Fußgängerbereichen wie Einkaufsstraßen oder Fußgängerzonen Passanten Mund-Nasen-Bedeckungen tragen – auch in Wertheim. Am Mittwoch haben die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs die Hinweisschilder angebracht.  "Wir setzen damit Landesrecht um.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung