Karlstadt

Michael Hombach wird Karlstadts neuer Bürgermeister

Der CSU-Kandidat liegt in der Stichwahl rund 1500 Stimmen vor Stefan Rümmer (SPD). Dabei sah es noch kurz davor aus, als könnte es knapp werden.
Michael Hombach wird Bürgermeister von Karlstadt.
Foto: Fabian Gebert | Michael Hombach wird Bürgermeister von Karlstadt.

Michael Hombach wird neuer Bürgermeister von Karlstadt. In der Stichwahl hat sich der CSU-Kandidat mit 58,7 Prozent der Stimmen gegen SPD-Bewerber Stefan Rümmer (41,3 Prozent) durchgesetzt. Sein Vorsprung von rund 1500 Stimmen war am Ende deutlich. Lesen Sie auch den Kommentar: Warum die Karlstadter Michael Hombach gewählt habenHombach folgt damit ab Mai auf Paul Kruck (Freie Wähler), der das Amt seit 2008 innehat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!