Büchold

Mit dem Feuerwehr-Virus infiziert

Martina Avdeev in ihrem Element, hier an der Ausrüstung des neuen Mittleren Löschfahrzeugs der Wehr. Seit fast drei Jahren ist sie Kommandantin der Freiwilligen Feuerwehr Büchold – und im Landkreis Main-Spessart damit die einzige Frau in dieser Funktion.
Foto: Jana Keul | Martina Avdeev in ihrem Element, hier an der Ausrüstung des neuen Mittleren Löschfahrzeugs der Wehr. Seit fast drei Jahren ist sie Kommandantin der Freiwilligen Feuerwehr Büchold – und im Landkreis Main-Spessart damit die einzige Frau in dieser Funktion.

Seit fast drei Jahren ist nun Martina Avdeev Kommandantin der Freiwilligen Feuerwehr Büchold. Zeit zum Nachfragen, wie sich die einzige Feuerwehrkommandantin im Landkreis Main-Spessart in ihr Amt eingearbeitet hat. Beruflich ist Martina Avdeev als Consulting-Spezialistin und selbstständige Beraterin tätig. Das, was sie sich an Ehrenamt da zugetraut hat, tut sie sehr gerne. „Eigentlich habe ich das Amt ja fast geerbt“, sagt sie schmunzelnd. Ihr Stiefvater Karl Keller war ihr Vorgänger als Kommandant. Durch ihn sind sie und ihre Geschwister bereits in ihrer Jugend zur Feuerwehr gekommen. Alle ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung