Langenprozelten

Mitmachtheater für Kinder und Jugendliche

Schauspielerin und Sängerin Karoline Troger gibt einen Theaterkurs für Kinder und Jugendliche in der Spessartgrotte. 
Foto: Michaela Krauss-Boneau | Schauspielerin und Sängerin Karoline Troger gibt einen Theaterkurs für Kinder und Jugendliche in der Spessartgrotte. 

Wer Lust hat, Theater hautnah zu erleben und Theaterberufe kennenzulernen, selbst einmal auf der Bühne zu stehen  oder sich musikalisch auszutoben, der ist beim Theaterkurs der Spessartgrotte in Langenprozelten genau richtig.  Kinder ab acht Jahren und Jugendliche, die Theaterluft schnuppern oder auf der Bühne stehen möchten, können sich ab sofort für die 10. Kinder- und Jugendtheatertage bei dem Theater in Langenprozelten melden, Tel. (09351) 3415 oder  E-Mail info@spessartgrotte.de.

Voraussichtlich startet der Kurs Ende Januar, einmal pro Woche wird Schauspielerin und Sängerin Karoline Troger ihn für zwei Stunden leiten. Im Juli gibt es eine öffentliche Vorstellung der erlernten Arbeit.

Die gebürtige Tirolerin Karolin Troger fand den Einstieg ins künstlerische Fach an der Schauspielschule Innsbruck. Die Musical- und Schauspielausbildung schloss sie in Wien ab. Zuletzt war sie in Österreich an der Wiener Volksoper zu sehen, bevor es sie nach Washington D.C. verschlug. Karoline Troger ist immer wieder mit der „Let‘s fly“-Musicalgala und eigenem Soloprogramm unterwegs.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Langenprozelten
Volksopern
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!