Karlstadt

Neue DB-Verkaufsstelle in der Karlstadter Altstadt

Bürgermeister Michael Hombach beucht neue DB-Verkaufsstelle in der Karlstadter Altstadt. Im Bild rechts Nicole Joa-Kohlmann.
Foto: Petra Simon | Bürgermeister Michael Hombach beucht neue DB-Verkaufsstelle in der Karlstadter Altstadt. Im Bild rechts Nicole Joa-Kohlmann.

Mit der Schließung der bisherigen Verkaufsstelle für Bahntickets verblieben nur noch die Fahrkartenautomaten sowie der Kauf von Bahntickets über das Internet, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt Karlstadt. Daher war die Freude von Bürgermeisters Michael Hombach groß, dass nun Zugtickets – ausschließlich für den Fernverkehr – im TUI ReiseCenter von Nicole Joa-Kohlmann erworben werden können. Mit einer Blumenschale bedankte er sich bei Nicole Joa-Kohlmann und wünschte ihr in der derzeitigen schwierigen Situation viel Erfolg. Mittlerweile habe sich der Ticketverkauf eingespielt und werde von den Karlstadtern gut angenommen, heißt es in der Mitteilung. Zukünftig wird ein eigener Schalter für Bahnreisende eingerichtet. Kunden erhalten in der DB-Agentur Auskunft und ihre Fahrkarten. Die bisherigen Service- und die Buchungsmöglichkeiten von Reisen bleiben bestehen.

Die DB-Fahrkarten können während der Öffnungszeiten im TUI ReiseCenter Reisewelt Joa in der Rathausgasse 9 von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr und am Samstag von 9 bis 13 Uhr gekauft werden.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Karlstadt
Altstädte
Bahntickets
Bürgermeister und Oberbürgermeister
Fahrkarten
Käufe
Stadt Karlstadt
Städte
TUI AG
Verkaufsstellen
Zugtickets
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!