Zellingen

Nice to meet a jew

Ungefähr 200 000 Menschen jüdischen Glaubens leben heute in Deutschland. Während 1933 rund 500 000 Jüdinnen und Juden in Deutschland lebten, waren es 1950 nur 15 000, die den von den Nationalsozialisten im Namen des Deutschen Volkes verübten Massenmordes am jüdischen Volk überlebt hatten und weiterhin in ihrer Heimat leben wollten. Jüdinnen und Juden gehören zweifelsohne heute zum Alltagsleben in Deutschland, auch zum Schulalltag.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!