Main-Spessart

Retzstadter Dorfladen gegründet

Auf der Gründungsveranstaltung desRetzstadter Dorfladens wurden bereits 100 Anteile der Unternehmergesellschaft gezeichnet. Auch die Gesellschafterräte wurden gewählt.

Nach langer Planung und einer Bürgerbefragung wurde im Pfarrheim Retzstadt am Wochenende der Retzstadter Dorfladen als Unternehmergesellschaft (UG) gegründet. Auf der Gründungsveranstaltung wurde Stefan Lemmich zum Versammlungsleiter und Wahlleiter gewählt, informiert die UG in einer Pressemitteilung. Wahlhelfer waren Bürgermeister Karl Gerhard, Peter Feldbauer und Claus Hartenstein. Die Schriftführung übernahm Verena Körner-Wycisk, während Dorfladenberater Wolfgang Gröll bei Fragen zur Verfügung stand.

Es wurde der UG-Vertrag im Detail vorgestellt und einstimmig angenommen. Direkt im Anschluss erfolgte die erste Gesellschafterversammlung mit der Anteilszeichnung. Bereits hier sind rund 100 Anteile im Wert von knapp 50 000 Euro gezeichnet worden. Als Gesellschafterräte wurden folgende Personen gewählt: Gertud Heßdörfer, Birgit Köhler, Verena Körner-Wycisk, Peter Feldbauer, Claus Hartenstein, Jürgen Keupp und Andreas Schmitt.

Zeichnungsanträge im Bürgerbüro

Auch nach der Veranstaltung besteht noch die Möglichkeit, Gründungsmitglied zu werden. Die Zeichnungsanträge sind im Bürgerbüro Retzstadt und beim Bäcker Schmitt erhältlich und auch auf der Internetseite  www.initiative-dorfladen.de zu finden. Die Zeichnungsanträge können zu den Sprechstunden im Bürgerbüro abgegeben oder in den Briefkasten der Gemeinde eingeworfen werden. Das Projektteam werde sich in etwa sechs Wochen wieder treffen, um detailliert die verschiedenen Möglichkeiten zum Standort zu erörtern, heißt es in der Presseinformation.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Bürgerbüros
Bürgermeister und Oberbürgermeister
Karl Gerhard
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!