Lohr

Rotary Club: Auf Elmar Zoepf folgt Sebastian Dosch

Der neue Vorstand des Rotary Clubs Lohr-Marktheidenfeld: Clubmeister Peter Kulzer (links), Sekretärin Linda Schwarz und Präsident Sebastian Dosch (Präsident).
Foto: Dosch | Der neue Vorstand des Rotary Clubs Lohr-Marktheidenfeld: Clubmeister Peter Kulzer (links), Sekretärin Linda Schwarz und Präsident Sebastian Dosch (Präsident).

Der Rotary Club Lohr-Marktheidenfeld hat seit 1. Juli einen neuen Präsidenten: Sebastian Dosch leitet den Club im kommenden Jahr und hat bei einer feierlichen Übergabe das Amt von Elmar Zoepf übernommen. In seiner Antrittsrede lobte Dosch das Engagement seines Vorgängers samt Mannschaft und dankte für die ereignisreiche und erfolgreiche Amtszeit, heißt es in einer Pressemitteilung. Rotary hilft Menschen Sein rotarisches Jahr stellt Dosch unter das Motto „Rotary hilft Menschen“ und besinnt sich dabei auf den Grundgedanken des Rotary Gründers Paul Harris. Dieser war der Überzeugung, dass der ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!