Lohr

Schülerin des Lohrer Gymnasiums wird Landessiegerin

Das Foto zeigt (von links): Anka Fahrbach (9a, Landessiegerin), Lukas Rausch (Q 11) und Carla Schmitt (9b).
Foto: Sonja Siegismund | Das Foto zeigt (von links): Anka Fahrbach (9a, Landessiegerin), Lukas Rausch (Q 11) und Carla Schmitt (9b).

Eine besondere Herausforderung: Jugend debattiert online. Anlass zu Diskussionen gibt die gesellschaftliche und politische Situation zurzeit in großem Ausmaß. Mithilfe der Wettbewerbsregeln von Jugend debattiert lernen die SchülerInnen, dem Gesprächspartner aufmerksam zuzuhören und die eigene Position sorgfältig zu begründen. Zwei Schüler vertreten in einer Debattenrunde immer die Pro-, zwei weitere die Contra-Seite.Beim Schulwettbewerb im Februar konnten sich in mehreren Runden je vier SchülerInnen auf der Bühne der Aula direkt in die Augen sehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!