Neustadt am Main

MP+Schüsse in Neustadt: Unbekannter feuerte auf Motorradclub

Der Vorfall ereignete sich bereits am 5. Oktober. Das Motiv des Täters ist unklar. Die Polizei bittet nun dringend um Zeugenhinweise.
In Neustadt am Main ist der Motorradclub MS Freeway Riders zuhause. In der vergangenen Woche wurde auf das Clubheim geschossen.
Foto: Roland Pleier | In Neustadt am Main ist der Motorradclub MS Freeway Riders zuhause. In der vergangenen Woche wurde auf das Clubheim geschossen.

Ein Unbekannter hat am Dienstag vergangener Woche auf das Anwesen eines Motorradclubs in der Spessartstraße in Neustadt am Main geschossen. Die Motivlage sei noch unklar, schreibt die Polizeiinspektion Lohr in einer erst an diesem Mittwoch veröffentlichten Presseinformation, in der sie um Zeugenhinweise bittet..Laut Polizeibericht war eine Zeugin am 5. Oktober gegen 21.30 Uhr auf lautes Knallen im Bereich der Spessartstraße aufmerksam geworden. Eine verständigte Streife der Polizeiinspektion Lohr stellte wenig später Einschussspuren an der Außenfassade des Anwesens fest.

Weiterlesen mit MP+