Wiesenfeld

Single Party in Wiesenfeld wird wiederholt

Sabrina Schäfer und Simon Herrmann präsentieren den symbolischen Scheck über 500 Euro an die Deutsche AIDS-Stiftung.
Foto: Simon Hörnig | Sabrina Schäfer und Simon Herrmann präsentieren den symbolischen Scheck über 500 Euro an die Deutsche AIDS-Stiftung.

"Wir sind ganz heiß", beantwortete Sabrina Schäfer, Mitorganisatorin der ersten Main-Spessarter Single Party im kleinen Wiesenfeld, lachend die Frage nach einer Wiederholung der Veranstaltung im kommenden Jahr. Gut 600 überwiegend junge Menschen waren im April der Einladung des Wiesenfelder Vereinsrings und "Spotted: Main-Spessart" in die Waldsassenhalle gefolgt. Besucher wie Veranstalter seien von dieser überwältigenden Resonanz gleichermaßen überrascht gewesen: "Damit hat keiner gerechnet", so Schäfer. Entsprechend positiv fielen die Rückmeldungen beispielsweise in Form ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!