Lohr

St. Peter und Paul in Lohr: Das sind die Pläne für Ostern

Bei einer Telefonkonferenz des Lohrer Pfarrgemeinderates von St. Peter und Paul mit Kaplan Franz Elsesser sind Details zu den diesjährigen Osterfeierlichkeiten besprochen worden. Karl-Heinz Schroll gibt in einer Pressemitteilung über das Gespräch folgende Ergebnisse bekannt:

Am Palmsonntag entfallen die Statio und die Prozession zur Kirche. Die Gläubigen werden gebeten, zum Gottesdienst um 10 Uhr Palmbuschen zur Segnung mitzubringen. Da die Karfreitagsprozession in Lohr entfällt, wird am Samstag vor dem Palmsonntag die Station "Die Gefangennahme Jesu" in der Kirche aufgestellt. Am Montag in der Karwoche gibt es eine zusätzliche Andacht dazu. Die Figur bleibt eine Woche in St. Peter und Paul zum privaten Gebet aufgestellt.

Ohne Fußwaschung

Am Gründonnerstag lädt die Gemeinde um 18 Uhr zum Abendmahlsgottesdienst ohne Fußwaschung ein. Es sind drei Anbetungsstunden vorgesehen: 19 Uhr KAB, 20 Uhr Pfarrgemeinderat und danach stille Anbetung.

Am Karfreitag beginnt der Gottesdienst um 15 Uhr mit Kreuzverehrung. Die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, die sich am traditionellen Klappern beteiligen möchten, sollen zu den üblichen Zeiten (6 Uhr, 12 Uhr und 18 Uhr) auf dem eigenen Balkon, dem eigenen Fenster oder vor der Haustür klappern.

Die Auferstehungsfeier beginnt am Samstag, 3. April, um 21 Uhr. Am Ostersonntag ist um 10 Uhr ein Gottesdienst geplant, am Ostermontag um 8.30 Uhr. Am Sonntag nach Ostern ist ein Familiengottesdienst vorgesehen. Bei allen Veranstaltungen sind die gültigen Corona-Auflagen zu beachten. Die Kranken werden unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln vor Ostern vom Team der Kirchengemeinde von St. Peter und Paul besucht.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Lohr
Familiengottesdienste
Jesus Christus
Karfreitag
Karfreitagsprozession (Lohr)
Osterfeierlichkeiten
Ostern
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!