Steinfeld

Steinfelder Gemeinderat beschließt Haushalt mit 11,42 Millionen Euro

Günter Henning, Kämmerer der Verwaltungsgemeinschaft Lohr, stellte dem Steinfelder Bürgermeister Günter Koser und dem Gemeinderat in der jüngsten Sitzung den Haushalt der Gemeinde für das Jahr 2022 vor. Der Haushalt hat ein Gesamtvolumen von 11.424.350 Euro, wovon 5.083.700 Euro (44,57 Prozent) auf den Verwaltungshaushalt und 6.340.650 Euro (55,50 Prozent) auf den Vermögenshaushalt entfallen.Die wichtigsten Einnahmen sind im Verwaltungshaushalt die Einkommenssteuer (1.529.000 Euro), Kanalbenutzungs- und Wasserverbrauchsgebühren (525.000 Euro), die Gewerbesteuer (450.000 Euro), Schlüsselzuweisungen (444.000 ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!