Würzburg

Stellvertretender Landrat Vogel wechselt zu Vinzenz-Werken

Christoph Vogel wird Geschäftsführer der Vinzenz-Werke in Würzburg.
Foto: Lucia Lenzen | Christoph Vogel wird Geschäftsführer der Vinzenz-Werke in Würzburg.

Christoph Vogel (50) wird neuer Geschäftsführer der Würzburger Vinzenz-Werke. Er übernimmt ab Montag, 15. März, die Leitung des nach eigenen Angaben größten Inklusionsbetriebs in Nordbayern. Dies geht aus einer Pressenotiz des POW hervor. Vogel war zuletzt Vertriebsleiter in einem mittelständischen Medienunternehmen in der Region und ist erster Stellvertreter der Landrätin des Landkreises Main-Spessart im Ehrenamt.Die Vinzenz-Werke in Würzburg beschäftigen derzeit 185 Menschen, davon über 80 mit Beeinträchtigungen. Sie sind in drei Bereichen tätig: Garten- und Landschaftsbau, Wäscherei und Gebäudereinigung.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
Inkl. GRATIS Tablet
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Inkl. GRATIS Samsung Tab A7