Erlenbach

Stern von Bethlehem

Der adventlich geschmückte Hochaltar in der Pfarrkirche.
Foto: Erika Diener, HVV | Der adventlich geschmückte Hochaltar in der Pfarrkirche.

„So viel Licht wegen einem Kind“, unter dieser Überschrift hat der Heimat- und Verschönerungsverein Erlenbach die Stufen zum Hochaltar in der Pfarrkirche adventlich geschmückt. Die aufsteigenden Lichter münden in den „Stern von Bethlehem“ und weisen auf die Geburt Jesu Christi an Weihnachten hin. Für jeden Besucher liegt auch ein Tütchen mit einem Teelicht und der gleichnamigen Weihnachtsgeschichte von Ursel Scheffler zum Mitnehmen bereit.

Von: Wolfram Blasch, für den Heimat- und Verschönerungsverein Erlenbach

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Erlenbach
Pressemitteilung
Jesus Christus
Weihnachtsgeschichten
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!