Gemünden

Theater-Gottesdienst auf der Scherenburg zu Gerechtigkeit

Musik-Theater Gotttesdienst bei den Scherenburgfestpielen in Gemünden
Foto: Roland Kern | Musik-Theater Gotttesdienst bei den Scherenburgfestpielen in Gemünden

"Gerechtigkeit?“ Unter diesem Motto stand der traditionelle Musik-/Theater-Gottesdienst auf der Scherenburg. Gemeinsam mit dem Sachausschuss-Team „Ehe und Familie“ der katholischen Gemündener Pfarreien (Rosi Kern, Bianka Fink, Lissy Halbritter und Sabine Koblinger) hatte Andrea Geßner, Wortgottesbeauftragte aus Langenprozelten, diesen Gottesdienst vorbereitet, informieren die Veranstaltung in einer Pressemitteilung.In der Vorbereitung überlegten die fünf Frauen, welcher rote Faden sich durch den Gottesdienst ziehen soll. Welche Stichwörter passen zu dem Stück "Emil und die Detektive"?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!