Lohr

TSV Lohr: Sportverein als Solidargemeinschaft

Der TSV Lohr hat langjährige Mitglieder für ihre Treue zum Verein geehrt. Foto: Thomas Josef Möhler
Foto: Thomas Josef Möhler | Der TSV Lohr hat langjährige Mitglieder für ihre Treue zum Verein geehrt. Foto: Thomas Josef Möhler

Der TSV Lohr hat am Samstag in seinem Vereinsheim an der Jahnstraße langjährige Mitglieder für ihre Treue zum Verein geehrt. Zweite Bürgermeisterin Christine Kohnle-Weis lobte den Verein als »Aktivposten in unserer Stadt«. Er trage dazu bei, dass sich die Menschen in Lohr wohlfühlten.TSV-Vorsitzende Ulla Menzel bezeichnete es als gelebte Tradition, dass der Verein alle zwei Jahre langjährige Mitglieder in einer eigenen Veranstaltung ehre, statt das nebenbei in der Hauptversammlung zu tun.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!