Marktheidenfeld

Umzug: Marktheidenfelder Weltladen erhofft sich mehr Kunden in neuer Lage

Von der Luitpold- in die Bronnbacher Straße: Der Marktheidenfelder Weltladen ist umgezogen. Die zentrale Lage soll die fair gehandelten Waren sichtbarer machen.
Der Weltladen in Marktheidenfeld ist jetzt in der Bronnbacher Straße 14 zu finden. Das Bild zeigt Teamleiterin Christina Schlembach (links) und Mitarbeiterin Klara Schmitt.
Foto: Katrin Amling | Der Weltladen in Marktheidenfeld ist jetzt in der Bronnbacher Straße 14 zu finden. Das Bild zeigt Teamleiterin Christina Schlembach (links) und Mitarbeiterin Klara Schmitt.

Mehr Laufkundschaft und mehr Sichtbarkeit erhofft sich der Weltladen in Marktheidenfeld von seinem Umzug in die Bronnbacher Straße 14, in der seit Donnerstag fair gehandelte Waren verkauft werden. Bis Ende Januar fand in den Räumen noch der Abverkauf des Näh- und Wollgeschäfts von Christine Neubauer statt. Weltladen-Teamleiterin Christina Schlembach ist über die neue zentrale Lage in der Nähe der Vhs und der Stadtbibliothek sehr glücklich: "Wir hoffen, dass wir jetzt noch mehr Kunden erreichen".Dass das Konzept aufgeht, bestätigt dann auch gleich eine Kundin im Laden, die sagt: "Vorher hab ich euch ja gar ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!