Mühlbach

Vhs-Auslese Karlstadt zeigt Reisefilm "Besser Welt als Nie"

Die Burg-Lichtspiele Mühlbach zeigt in der Kino-Auslese der Vhs Karlstadt 'Besser Welt als Nie' am Sonntag, 26., 11.15 Uhr und Mittwoch, 29. Juli, 20 Uhr.
Foto: 24 Bilder | Die Burg-Lichtspiele Mühlbach zeigt in der Kino-Auslese der Vhs Karlstadt "Besser Welt als Nie" am Sonntag, 26., 11.15 Uhr und Mittwoch, 29. Juli, 20 Uhr.

Die Burg-Lichtspiele Mühlbach zeigen in der Kino-Auslese der Vhs Karlstadt den Film "Besser Welt als Nie" am Sonntag, 26. Juli, 11.15 Uhr und Mittwoch, 29. Juli, 20 Uhr.

Die Handlung wird laut Pressemitteilung wie folgt beschrieben: Weil ihm die Welt zwischen Haustür und Arbeitsplatz zu eng wurde, machte sich der damals 24-jährige Dennis Kailing aus Gelnhausen in Hessen im Sommer 2015 auf den Weg, mit seinem Fahrrad offenbar ohne besondere Erfahrungen die Welt zu erkunden. Nach Osten losfahren, aus dem Westen zurückkehren, so war der Plan. Seine Reise führte ihn durch 41 Länder auf sechs Kontinenten, bevor er an den Ort zurückkehrte, an dem er gut zwei Jahre zuvor losgefahren war. Um seine Geschichte mit allen abenteuerlustigen Menschen teilen zu können, dokumentierte er seine Reise filmisch, fotografisch und mit einem Buch zum Film auch schriftlich.

Fazit: Etwas verrückt und nachdenklich zugleich, vor allem aber ein inspirierender Film voller Lebensfreude, dessen kleine Schwächen durch die Neugier des Protagonisten auf das Unbekannte überstrahlt werden.

Freigegeben für alle, etwa 116 Minuten.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Mühlbach
Filme
Fotografie
Fremdenverkehr
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!