Marktheidenfeld

Vom Streben nach Erkenntnis und Genuss

Eine unheilvolle Begegnung: Heinrich Faust und Mephistopheles im Puppenspiel von Thomas Glasmeyer.
Foto: Martin Harth | Eine unheilvolle Begegnung: Heinrich Faust und Mephistopheles im Puppenspiel von Thomas Glasmeyer.

Große Weltliteratur auf einer Miniaturbühne? Das geht, ja, das geht sogar sehr gut! Den Beweis trat der Würzburger Puppenspieler Thomas Glasmeyer vor gut 30 Gästen in der Marktheidenfelder Stadtbibliothek an. Mit Unterstützung der Bürger-Kultur-Stiftung hatten Volkshochschule, die städtische Kulturabteilung und die Bibliothek im Rahmen der Reihe Wortkunst zu einer Aufführung des Stücks "Fauste" eingeladen.Und "Wortkunst" war dabei wirklich kein zu groß gewählter Begriff.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung