Altfeld

Von der Fahrbahn abgekommen: Autofahrer leicht verletzt

Ein leicht verletzter Autofahrer sowie 4100 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montag gegen 6 Uhr auf der Triefensteiner Straße in Altfeld. Der 22-jährige Fahrer eines Toyota Yaris fuhr von Rettersheim kommend in Richtung Altfeld. Vermutlich weil die Fahrbahn glatt war, verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, geriet ins rechte Bankett, fuhr zwei Leitpfosten um und rutschte anschließend etwa 30 bis 40 Meter quer über die Straße, berichtet die Polizei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!