Karlstadt

Vorweihnachtliche Aktionen an der Realschule Karlstadt

Kristina Hilberth, Schüler des Arbeitskreises „Eine Welt“ und Petra Schömig (von links).
Foto: Petra Schömig | Kristina Hilberth, Schüler des Arbeitskreises „Eine Welt“ und Petra Schömig (von links).

Gleich zwei sehr gelungene vorweihnachtliche Aktionen fanden kürzlich an der Karlstadter Realschule statt. Unter der Federführung der beiden Verbindungslehrer Alexander Schott und Wolfgang Schuller initiierte die SMV (Schülermitverantwortung) eine Postkarten-Aktion, zu der Schüler aufgerufen waren, diese selbst zu designen und im Rahmen eines schulinternen Wettbewerbs einzureichen. Viele Schüler beteiligten sich daran und es kamen wunderschön gestaltete Exemplare heraus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!