Großwallstadt

Wandern auf den Europäischen Kulturwegen im Spessart

Der Tourismusverband Spessart-Mainland hat eine neue Broschüre zu den Europäischen Kulturwegen im Spessart veröffentlicht. Die Broschüre stellt laut Pressemitteilung 89 Europäische Kulturwege im Spessart vor. Jeder Weg wird auf einer Doppelseite mit Karte, Höhenprofil, Wegbeschreibung, Bildern und Informationen zu Führungen dargestellt. Für viele der Wege gibt es zudem Tipps zu Einkehrmöglichkeiten. So entdeckt man auf dem Weg in Gailbach unter dem Motto "Marmor, Stein und Spessartit", dass der Aschaffenburger Stadtteil ein Dorf der Steinbrüche ist. In Bessenbach geht es um die "Spessart-Polka", in Alzenau um "Wein und Herrschaft".

Die Broschüre umfasst 196 Seiten. Sie ist kostenlos erhältlich beim Tourismusverband Spessart-Mainland unter Tel: (06022) 26 10 20 oder unter www.spessart-mainland.de. Dort sind die Wege zudem digital im interaktiven Tourenportal mit GPS-Daten und Karten abrufbar. Alle Europäischen Kulturwege sind ausführlich auf der Webseite des Archäologischen Spessartprojekts unter www.spessartprojekt.de zu finden.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Großwallstadt
Archäologisches Spessartprojekt
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!